Uruguay legalisiert Marihuana (1 Betrachter)

  • Ersteller des Themas
  • Admin
  • #1

d0c

Community-Team
AiW.BZ Founder
Black-Market: 1 / 0 / 0
25 Mai 2011
13.280
100 %



Uruguay hat als erstes Land weltweit den Anbau und Verkauf von Marihuana unter staatlicher Kontrolle legalisiert. Der Senat stimmte am Dienstagabend mit einer knappen Mehrheit von 16 gegen 13 Stimmen für eine entsprechende Regierungsinitiative, die bereits zuvor von der Abgeordnetenkammer gebilligt worden war. Der Anbau und Handel soll von einer staatlichen Kommission kontrolliert werden. Dadurch soll unter anderem ausgeschlossen werden, dass Marihuana aus illegalem Anbau in den Handel geschleust wird. Die Konsumenten müssen sich in einem Register eintragen. Minderjährigen und Ausländern bleibt der Konsum verboten. Der Start des legalen Verkaufs wird erst für Mitte 2014 erwartet. Die Initiative hat in Uruguay eine heftige Debatte ausgelöst. Eine von der uruguayischen Zeitung El País veröffentlichte und laufend aktualisierte Umfrage ergibt, dass nur eine Minderheit von gut 20 Prozent der Befragten die Legalisierung des Marihuana-Handels unterstützt, während sich fast 80 Prozent dagegen aussprechen.
[YOUTUBE VIDEO]pVUQpjpN6gk[/YOUTUBE VIDEO]

Drogen: Marihuana legal: Cannabis-Anbauer in Uruguay glücklich - Aktuell - FAZ
 

Dieses Thema betrachten gerade (Benutzer: 0, Gäste: 1)