Werbung Projektvorstellung: YourBoerse.io (1 Betrachter)

  • Ersteller des Themas
  • #1

baumwollRouter

Forum-Mitglied
Black-Market: 0 / 0 / 0
13 Dezember 2020
252
26 %


Yourboerse.io - Warez, Games, Movies and more!

Bei uns findest du alles was mit Warez zu tun hat von A bis Z! Immer aktuell und online!
Ganz einfach ein feines Warezboard!


Ja, wir sind noch frisch und leer, aber wir sind dabei unseren Content täglich zu erweitern!

Vielleicht sind hier auch aktive User die uns unterstützen wollen, dann meldet euch an und lets go!

Auch haben wir eine VIP-Section mit Non-Public Content!

Schaut am besten selbst vorbei und lasst vllt. etwas da.

 

d0c

Community-Team
Administrator
Black-Market: 1 / 0 / 0
25 Mai 2011
13.148
100 %
Hallo Mr.T0xic. Schön, dass du endlich mal was eigenes ausprobierst und zumindest nicht mehr unser Forum 1:1 kopierst. Viel Erfolg ;)

wbbboer.se -> https://yourboerse.io

:feelschristmasman:
 
Zuletzt bearbeitet:

Cavemen

Die Farbe ist mehr Schein als Sein !!
Szene-Pirat
Black-Market: 0 / 0 / 0
10 Oktober 2019
1.889
65 %
Hallo Mr.T0xic. Schön, dass du endlich mal was eigenes ausprobierst und zumindest nicht mehr unser Forum 1:1 kopierst. Viel Erfolg ;)

wbbboer.se -> https://yourboerse.io

:feelschristmasman:
Ich bin immernoch tief erschüttert über das was Geschehen ist und wie sehr Menschen auch ich manipoliert worden sind. Wo dieser Kerl als Admin tätig ist würde ich nicht mal meinen Feind hinschicken. Sorry, bin zwar selbst kein Kind von Traurigkeit und habe selbst genug Mist gebaut auch in meinem Leben sicherlich, aber was hier geschehen ist ... ist unterste Schublade von dem Typen.
 

d0c

Community-Team
Administrator
Black-Market: 1 / 0 / 0
25 Mai 2011
13.148
100 %

Skull³

Teamleiter mit Herz
Community-Team
Teamleitung
Black-Market: 0 / 0 / 0
4 April 2019
6.405
100 %
ch bin immernoch tief erschüttert über das was Geschehen ist und wie sehr Menschen auch ich manipoliert worden sind. Wo dieser Kerl als Admin tätig ist würde ich nicht mal meinen Feind hinschicken. Sorry, bin zwar selbst kein Kind von Traurigkeit und habe selbst genug Mist gebaut auch in meinem Leben sicherlich, aber was hier geschehen ist ... ist unterste Schublade von dem Typen.
Richtig.
Aber er ist selber T0X1c, und das zu 100% er hat sich mit verschiedenen Aeusserungen selber verraten und steht schon seit Anfang an fest.
 

Skull³

Teamleiter mit Herz
Community-Team
Teamleitung
Black-Market: 0 / 0 / 0
4 April 2019
6.405
100 %
Projekt scheint schon wieder Down zu sein, man bekommt nur noch eine Cloudflare Meldung

Edit:
Projekt ist seit heute 22.03.2021 wieder erreichbar.
 
Zuletzt bearbeitet:

baumwollRouter

Forum-Mitglied
Black-Market: 0 / 0 / 0
13 Dezember 2020
252
26 %
Projekt scheint schon wieder Down zu sein, man bekommt nur noch eine Cloudflare Meldung

Edit:
Projekt ist seit heute 22.03.2021 wieder erreichbar.
Danke, nach einen DDOS Angriff sind wir nun wieder online, leider haben unsere Backups nicht funktioniert und somit mussten wir alles neu Aufbauen. Wir nutzen nun auch kein CF mehr sondern ein eigenes DDOS System welches wir selbst konfiguriert und eingestellt haben!

WE ARE BACK!
 

Cavemen

Die Farbe ist mehr Schein als Sein !!
Szene-Pirat
Black-Market: 0 / 0 / 0
10 Oktober 2019
1.889
65 %
Unabhängig von Allem , finde ich das Forum als gut gelungen und sehr angenehm anzuschauen. Hoffe das dieses Forum läuft.

Von Warez würde ich jedoch Abstand nehmen, eine Menge an Aufwand und mit Risikos behaftet die keine Sau braucht. Zudem gibt es hierzu genug.

Die Themen welche ich lesen konnte sind wesentlich interessanter und sinnvoller, wenn man diese noch etwas erweitert könnte es tatsächlich ein Tummelplatz für jede Menge an Usern bilden.
 

baumwollRouter

Forum-Mitglied
Black-Market: 0 / 0 / 0
13 Dezember 2020
252
26 %
Dürfte ich fragen welches "DDOS System" ihr verwendet?
Derzeit benutzen wir FortiDDoS 2000E mit maximal 420Gbps Schutz. Aufgrund der Vorfälle haben wir uns entschieden von CF weg zu gehen und haben lang nach einem guten Anbieter gesucht, da wir von Fortinet eine Demo bekommen haben und diese testen konnten haben wir uns danach auch entschieden diese zu kaufen.

Unabhängig von Allem , finde ich das Forum als gut gelungen und sehr angenehm anzuschauen. Hoffe das dieses Forum läuft.

Von Warez würde ich jedoch Abstand nehmen, eine Menge an Aufwand und mit Risikos behaftet die keine Sau braucht. Zudem gibt es hierzu genug.

Die Themen welche ich lesen konnte sind wesentlich interessanter und sinnvoller, wenn man diese noch etwas erweitert könnte es tatsächlich ein Tummelplatz für jede Menge an Usern bilden.
Danke für dein Feedback, wir haben uns entschieden Warez weiterhin zu behalten, da die Szene immer mehr "stirbt". Man siehe andere grössen die es nicht mehr gibt (boerse.to, etc).
 

filokdp

Szene-Pirat
Black-Market: 0 / 0 / 0
6 Oktober 2019
658
37 %
Derzeit benutzen wir FortiDDoS 2000E mit maximal 420Gbps Schutz. Aufgrund der Vorfälle haben wir uns entschieden von CF weg zu gehen und haben lang nach einem guten Anbieter gesucht, da wir von Fortinet eine Demo bekommen haben und diese testen konnten haben wir uns danach auch entschieden diese zu kaufen.
Natürlich schön und gut das ihr FortiDDoS habt jetzt, jedoch sehe ich jetzt große Probleme.

  1. Cloudflare ist sehr stark, ich denke ihr hättet auf das 20 Euro Paket upgraden sollen und es ordentlich configurieren.
  2. Ohne Cloudflare steht euer Backend komplett offen und da ihr es mit Warez in Verbindung stellen wollt, hättet ihr evt. mindestens ein BlazingFast Server davor packen sollen, damit das echte Backend versteckt ist.
  3. Wenn ihr wirklich keinen fickt gibt auf Warez Verbindung und echte IP geleakt, nutzt FluxCDN. Ist einer der besten DDoS Protections für Layer 7.
 

Cavemen

Die Farbe ist mehr Schein als Sein !!
Szene-Pirat
Black-Market: 0 / 0 / 0
10 Oktober 2019
1.889
65 %
Natürlich schön und gut das ihr FortiDDoS habt jetzt, jedoch sehe ich jetzt große Probleme.

  1. Cloudflare ist sehr stark, ich denke ihr hättet auf das 20 Euro Paket upgraden sollen und es ordentlich configurieren.
  2. Ohne Cloudflare steht euer Backend komplett offen und da ihr es mit Warez in Verbindung stellen wollt, hättet ihr evt. mindestens ein BlazingFast Server davor packen sollen, damit das echte Backend versteckt ist.
  3. Wenn ihr wirklich keinen fickt gibt auf Warez Verbindung und echte IP geleakt, nutzt FluxCDN. Ist einer der besten DDoS Protections für Layer 7.
Richtig, so sehe ich das letztlich auch.
 

naanoo

Forum-Mitglied
Black-Market: 0 / 0 / 0
14 März 2021
77
13 %
Österreich ist immerhin ein gewagter Ort für eine Warez Seite.
Außerdem, achte bitte darauf was du als Reverse-DNS eingetragen hast.
Ein berechtigter Rechteinhaber könnte eine Whois-Abfrage machen und ggf. deine / des Admins Identität bekommen.
 

Fizzy

Forum-Mitglied
Black-Market: 0 / 0 / 0
25 August 2020
219
21 %
Auf sein Forum:
Nach einen DDOS Angriff waren all unsere Daten und Backups gelöscht oder zerstört. Leider hat es auch nix bewirkt unsere Backups von externer Quelle zu laden, denn auch diese waren wie zu erwarten defekt.
Ich wusste gar nicht, das nen DDOS Backups löschen / zerstören kann.

Jedenfalls viel erfolg euch / Dir...
 

baumwollRouter

Forum-Mitglied
Black-Market: 0 / 0 / 0
13 Dezember 2020
252
26 %
Natürlich schön und gut das ihr FortiDDoS habt jetzt, jedoch sehe ich jetzt große Probleme.

  1. Cloudflare ist sehr stark, ich denke ihr hättet auf das 20 Euro Paket upgraden sollen und es ordentlich configurieren.
  2. Ohne Cloudflare steht euer Backend komplett offen und da ihr es mit Warez in Verbindung stellen wollt, hättet ihr evt. mindestens ein BlazingFast Server davor packen sollen, damit das echte Backend versteckt ist.
  3. Wenn ihr wirklich keinen fickt gibt auf Warez Verbindung und echte IP geleakt, nutzt FluxCDN. Ist einer der besten DDoS Protections für Layer 7.
Wir hatten das Business CF Paket und es hat NIX geholfen!

Österreich ist immerhin ein gewagter Ort für eine Warez Seite.
Außerdem, achte bitte darauf was du als Reverse-DNS eingetragen hast.
Ein berechtigter Rechteinhaber könnte eine Whois-Abfrage machen und ggf. deine / des Admins Identität bekommen.
Der Standort AT ist nur ein Zwischen Server der alles weiterleitet. Wir wissen schon wie wir unser Backend Safen :-D
Auch ein Whois bringt nix da alle Dinge wie Domain, Server, DDoS mit Fakedaten, VPN und ripped CC gekauft worden ;-)

Ich wusste gar nicht, das nen DDOS Backups löschen / zerstören kann.

Jedenfalls viel erfolg euch / Dir...
Und auch hier kann ich dir leider sagen das wir vor dem DDoS nicht auf hochwertige Hardware gesetzt haben und "billig" Hardware von BF gemietet haben.
Da dadurch die SSDs zerstört worden, sind daher alle daten + backups weg...

Danke dennoch für euer Feedback.
 

filokdp

Szene-Pirat
Black-Market: 0 / 0 / 0
6 Oktober 2019
658
37 %

Dieses Thema betrachten gerade (Benutzer: 0, Gäste: 1)