Retail WIN SAMMLUNG Microsoft Windows 11 Integrated - Modified (1 Betrachter)

corsad77

Forum-Mitglied
Black-Market: 0 / 0 / 0
27 Februar 2020
2.344
47 %


Windows 11 Pro Insider Preview Build 10.0.22000.51 (x86-x64) + Office 2019 Pro Plus

INFOBOX →
Größe: 7010 MB
Sprache: Multi/Deutsch
Format: Exe/ISO
Plattform: Windows 11
x86-x64
Medizin: Crack/Patch

Windows 11. Der Hauptteil dieser Ankündigung war die Präsentation einer bedeutenden Änderung der Benutzeroberfläche mit dem Codenamen Sun Valley. Wie wir wissen, wird ein erheblicher Teil der UX-Änderungen von der Windows 10X-Shell übernommen und Windows 10X kommt nicht auf den Markt. Nun beginnt erwartungsgemäß das Informationsleck von Windows 11. Was ist neu in

Windows11:
- Windows 11 erhält ein komplett neues Design. Microsoft braucht eindeutig einen guten Grund, seine früheren Behauptungen rückgängig zu machen und Windows 10 immer noch mit der Einführung einer neuen Betriebssystemnummer zu verwerfen. Und dafür ist ein komplett neues Design super. Der Redmonder Gigant bereitet seit langem ein Redesign für ein Update mit dem Codenamen Sun Valley („Sun Valley“) vor – offenbar war es unter diesem Namen Windows 11. Das Sun Valley-Projekt blitzte schon lange im Netz – Microsoft regelmäßig enthüllten Details des neuen Interface-Stils, Insider teilten die bisher unbekannten Informationen und beliebte Designer in ihren Kreisen zeichneten realistische Konzepte auf der Grundlage all dieser Daten.

- Start- und Systemelemente schweben über der unteren Leiste. Start ist die Visitenkarte und das Gesicht jeder aktuellen Windows-Version. Es überrascht nicht, dass Entwickler es in Windows 11 erneut umwandeln werden, aber nicht so sehr in funktionaler als in visueller Hinsicht - das Startfenster wird über der unteren Leiste schweben. Wir müssen zugeben, dass diese kleine Änderung das Erscheinungsbild des Systems viel frischer macht. Nach Informationen aus dem Netzwerk zu urteilen, wird Microsoft die "Inneren" dieses Menüs nicht radikal ändern - die Neuerungen werden sich nur auf das Design des Fensters selbst auswirken. Das Bedienfeld wird ebenfalls schweben und sein Design entspricht genau dem des "Start". Das Aktionszentrum wird mit den Bedientasten zusammengeführt - ein ähnliches wird schon seit längerem in einigen anderen Betriebssystemen verwendet. Fast alle Erwähnungen dieses neuen Menüs weisen darauf hin, dass es sich um eine Insel handeln wird - die Steuerungsschaltflächen befinden sich in einem separaten Bereich, Benachrichtigungen in einem anderen und bestimmte Elemente (wie ein Spieler) in einem anderen separaten Bereich.

- Rechte Winkel verschwinden, sie werden ersetzt
durch Filets. In Wahrheit sind sich Insider und Konzeptdesigner in diesem Punkt nicht einig – einige sind zuversichtlich, dass Microsoft seine Traditionen nicht ändert und rechte Winkel einhält, während andere davon überzeugt sind, dass Microsoft 2021 der Mode für Filets folgen wird. Letzteres passt besser zur Definition von "völlig neuem Windows" - nur schwebende Menüs reichen nicht aus, um ein neues Design als wirklich neu zu bezeichnen. Es wird erwartet, dass Verrundungen praktisch alles im System betreffen, von Kontextmenüs und Systempanels bis hin zu allen Anwendungsfenstern. Es stimmt, auch zu diesem Thema gehen die Meinungen der Konzeptdesigner auseinander - einige zeichnen Verrundungen in allen möglichen Oberflächenelementen, andere kombinieren sie mit rechten Winkeln.

- Überall wird ein durchscheinender Hintergrund mit Unschärfe angezeigt. Im Web herrscht Uneinigkeit über den Inselstil der Fensterdarstellung, die Gestaltung der Ecken und den Schwebeeffekt des Menüs, aber fast alle sind sich über die Transparenz der Fenster einig. Die allermeisten Leaks und Design-Renderings zeigen Transparenz und Unschärfe in allen Fenstern, sei es zumindest im Startmenü oder im Explorer. Darüber hinaus stecken diese Effekte sogar in der Montage des abgesagten Windows 10X-Betriebssystems, das Microsoft parallel zum Sun Valley-Projekt für Geräte mit zwei Bildschirmen und schwachen Gadgets entwickelt hat. Die sogenannte Acryl-Transparenz impliziert die Verwendung neuer Effekte beim Überfahren von Elementen sowie größere Abstände zwischen den Elementen - die Bereiche der Benutzeroberfläche, mit denen der Benutzer interagiert, werden sicherlich größer und Seitentitel werden verdickt.

- Neue Schriftart, die bereits angezeigt wurde. Windows 11 wird höchstwahrscheinlich die standardmäßige responsive Segoe UI Variable-Schriftart verwenden, die bereits in Windows 10 Build 21376 für Insider enthalten ist. Sein Vorteil ist, dass es für kleine Texte und große Beschriftungen gleichermaßen gut geeignet ist. Dies unterscheidet sie von Standardschriften, die zunächst entweder für kleine oder große Schriften erstellt werden. Beispielsweise verwendet die stabile Version von Windows 10 derzeit die Segoe UI-Schriftart, die für 9pt entwickelt wurde. In kleineren Inschriften wird es schlecht lesbar, in großen Inschriften wirkt es ausdruckslos.

  • Windows 11 hat neue Symbole und Windows 95-Symbole werden verschwinden. Ja, sie sind heute noch im Einsatz. Microsoft wird endlich die im gesamten System verwendeten Symbole umwandeln. Es geht nicht nur um Verknüpfungen zu Ordnern, Mülleimern und anderen Symbolen im Explorer. Wir sprechen über alle Symbole, die im Shell32-Verzeichnis verfügbar sind. Es gibt noch Icons aus den Tagen von Windows 95, und erst kürzlich hat Microsoft ihr Design in einer der Insider-Assemblys aktualisiert - natürlich werden sie auf Windows 11 migrieren.
  • Windows 11 wird funktionale Neuerungen haben - davon gibt es viele, aber sie sind alle klein. Über die Features des kommenden Updates ist viel weniger bekannt als über sein Design. Aber seit
Uploaded.net
Rapidgator.net





 

corsad77

Forum-Mitglied
Black-Market: 0 / 0 / 0
27 Februar 2020
2.344
47 %


Windows 11 Xtreme LiteOS Edition Build 22000.51 x64 July 2021

INFOBOX →
Größe: 2880 MB
Sprache: Englisch
Format: ISO
Plattform: Windows 11 x64
Medizin: Crack/Patch


At a time when the PC is playing a more central role in our lives, Windows 11 is designed to bring you closer to what you love.
This is the latest version of Windows OS releases, with new interface and other new features like new Microsoft Store, a new personalized feed powered by AI and best-in-class browser performance from Microsoft Edge, Chat from Microsoft Teams integrated in the taskbar and many more!

General Info:
Xtreme LiteOS 11 is based on Windows 11 tweaked edition, especially to improve gaming performance in low end PCs.
ISO used for tweaking: 22000.51.210617-2050.CO_RELEASE_SVC_PROD2_CLIENTPRO_OEMRET_X64FRE_EN-US.ISO
Language: English US
File Size: 2.77 GB
Architecture: x64
Activator: Yes
No TPM/Secure Boot Required
Focused on Low Latency + Max Performance
Great for 4GB RAM Users (recommended 4GB+)

Removed/Disabled Features:
All Metro Apps (Except Windows Defender)
Print Spooler (Disabled)
Action Centre (Disabled)
Hibernation (Disabled)
SysMain (Disabled)
Prefetch
Help (HTML)
Printing Compatibility
Hyper-V
Microsoft Sync
Note :- All the (Disabled) features can be enabled using ToolKit

Added:
StartIsBack, Old MS Paint, Old Calculator

Uploaded.net
Rapidgator.net
DDownload.com





 

ultimate_live

Szene-Pirat
Black-Market: 0 / 0 / 0
17 Juli 2019
5.100
62 %
Microsoft Windows 11 Professional 21H2 Build 22000.71 (x64)

Deutsch // Voraktiviert // + Tweaks // Rufus 3.14 Build 1788 Portable // Aktualisiert 16.07.2021 // 64-Bit

Buildnummer: 22000.71
Version: 21H2






INFOBOX →
Beschreibung:

Microsoft hat jetzt den Nachfolger von Windows 10 unter dem Namen Windows 11 veröffentlicht.

Interessant ist die völlig neue Benutzeroberfläche und das aktualisierte, zentrierte Startmenü samt der vielen neuen Icons und der zentrierten Startleiste in Windows 11

Die markantesten Änderungen gibt es auf Höhe der Taskleiste zu sehen. Microsoft hat die App-Symbole zentriert.
Der linke Rand, wo bislang der Startknopf thronte, ist vollkommen frei.
Auf der rechten Seite befindet sich nach wie vor der Systray mit der Uhr, wobei dort die Darstellung nur leicht überarbeitet wurde.

Das Design von Windows 11 wird durch abgerundete Ecken dominiert. Alle Fenster und Kontextmenüs tragen dieses Designmerkmal. Auch beim Startmenü wurden die Ecken abgerundet.

Mit Kacheln ist es vorbei - Widgets kommen wieder

Das Startmenü zeigt keine Kacheln mehr, sondern nur noch App-Symbole. Dabei wird zwischen empfohlenen Apps und solchen unterschieden,
die vom Nutzer dort angepinnt wurden. Mit Schaltflächen lassen sich in beiden Kategorien noch mehr App-Symbole einblenden.
Der Ausschalt-Knopf ist im Startmenü ebenfalls zu sehen, er wurde unten rechts platziert.
Im Startmenü kann weiterhin gesucht werden, die Suchzeile befindet sich am oberen Rand des Menüs.

Diese ISO enthält:

- .NET 3.5 und .NET 4.8
  • Kumulative Update .NET Framework 3.5 und 4.8 (KB5004316)
  • Windows Malicious Software Removal Tool v5.91
  • Microsoft Windows Recovery Environment (DaRT) (64-Bit)
  • ASP.NET Desktop Runtime 5.0.8



Diese ISO enthält folgende Version:

- Windows 11 Professional 64-Bit


Explorer Kontextmenü + Tweaks:

Liegen bei und können vom Benutzer manuell ausgeführt werden.

- Kontextmenü Firewall Dateiblockierung
  • Kontextmenü Alle Aufgaben GodMode
  • Kontextmenü Computerverwaltung
  • Kontextmenü Datei Explorer Neustarten
  • Kontextmenü Datei Explorer Optionen
  • Kontextmenü Datei Explorer
  • Kontextmenü Datenträgerbereinigung
  • Kontextmenü Geräte-Manager
  • Kontextmenü Hosts Editor Datei Bearbeiten
  • Kontextmenü In Ordner kopieren - Verschieben
  • Kontextmenü PC Herunterfahren
  • Kontextmenü PC Neustart
  • Kontextmenü Registrierungs Editor
  • Kontextmenü Ressourcenmonitor
  • Kontextmenü Systemsteuerung
  • Kontextmenü Task-Manager
  • Kontextmenü UAC-Einstellungen anpassen
  • Kontextmenü Windows Einstellungen
  • Kontextmenü Windows Systemstart
  • Kontextmenü Windows Version
  • Alle Desktopsymbole anzeigen
  • Dark Theme unter Windows 11 Aktivieren
  • Datei Als Administrator ausführen
  • Datei Erweierungen
  • Energiesparplan Energieoptionen per Kontextmenü
  • Häufig verwendete Ordner im Schnellzugriff entfernen
  • Icons der Taskleiste links anzeigen
  • Icons der Taskleiste mittig - Zentriert anzeigen
  • Menü Darstellung unter Windows 11 beschleunigen
  • Menüeintrag Zuletzt verwendet entfernen
  • Menüpunkt Endgültig löschen im Kontextmenü hinzufügen
  • Startmenü wieder aktivieren - Das alte Windows 11 Startmenü wird angezeigt
  • Startmenü wieder aktivieren - Das neue Startmenü wird angezeigt
  • Versteckte Dateien Anzeigen



Desktopsymbole:

Benutzer, Dieser PC, Netzwerk, Systemsteuerung


Sonstige Reg-Tweaks:

DumpStack das Logging zu deaktivieren
Desktop Verknüpfungspfeile entfernt



Installation:

1. Iso auf DVD (DL Rohling) brennen oder mit Rufus auf USB Stick kopieren
  1. Beim Windows Setup unten -> "Ich habe keinen Product Key" auswählen und die Installation fortsetzen
  2. Installieren
  3. Windows ist bereits aktiviert: Mit Digital Lizenz dauerhafte Aktivierung
  4. Windows ist Updatefähig
  5. Fertig



Man kann jetzt auch Windows 11 ohne Secure Boot, TPM 2.0 und Ramcheck installieren!

_

Größe: 3.64 GB
Sprache: Deutsch
Format: RAR/ISO/EXE/REG
Plattform: Windows 11 21H2 (64-Bit)
Hoster: RapidGator|Ddownload|Nitroflare

____




 

ultimate_live

Szene-Pirat
Black-Market: 0 / 0 / 0
17 Juli 2019
5.100
62 %
Microsoft Windows 11 Professional 21H2 Build 22000.71 (x64)
+
Microsoft Office 2019 ProPlus Retail


Deutsch // Voraktiviert // + Tweaks // Rufus 3.14 Build 1788 Portable // Aktualisiert 16.07.2021 // 64-Bit

Buildnummer: 22000.71
Version: 21H2






INFOBOX →
Beschreibung:

Microsoft hat jetzt den Nachfolger von Windows 10 unter dem Namen Windows 11 veröffentlicht.

Interessant ist die völlig neue Benutzeroberfläche und das aktualisierte, zentrierte Startmenü samt der vielen neuen Icons und der zentrierten Startleiste in Windows 11

Die markantesten Änderungen gibt es auf Höhe der Taskleiste zu sehen. Microsoft hat die App-Symbole zentriert.
Der linke Rand, wo bislang der Startknopf thronte, ist vollkommen frei.
Auf der rechten Seite befindet sich nach wie vor der Systray mit der Uhr, wobei dort die Darstellung nur leicht überarbeitet wurde.

Das Design von Windows 11 wird durch abgerundete Ecken dominiert. Alle Fenster und Kontextmenüs tragen dieses Designmerkmal. Auch beim Startmenü wurden die Ecken abgerundet.

Mit Kacheln ist es vorbei - Widgets kommen wieder

Das Startmenü zeigt keine Kacheln mehr, sondern nur noch App-Symbole. Dabei wird zwischen empfohlenen Apps und solchen unterschieden,
die vom Nutzer dort angepinnt wurden. Mit Schaltflächen lassen sich in beiden Kategorien noch mehr App-Symbole einblenden.
Der Ausschalt-Knopf ist im Startmenü ebenfalls zu sehen, er wurde unten rechts platziert.
Im Startmenü kann weiterhin gesucht werden, die Suchzeile befindet sich am oberen Rand des Menüs.


Diese ISO enthält:

- .NET 3.5 und .NET 4.8
  • Kumulative Update .NET Framework 3.5 und 4.8 (KB5004316)
  • Windows Malicious Software Removal Tool v5.91
  • Microsoft Windows Recovery Environment (DaRT) (64-Bit)
  • ASP.NET Desktop Runtime 5.0.8



Diese ISO enthält folgende Version:

- Windows 11 Professional 64-Bit


Explorer Kontextmenü + Tweaks:

Liegen bei und können vom Benutzer manuell ausgeführt werden.

- Kontextmenü Firewall Dateiblockierung
  • Kontextmenü Alle Aufgaben GodMode
  • Kontextmenü Computerverwaltung
  • Kontextmenü Datei Explorer Neustarten
  • Kontextmenü Datei Explorer Optionen
  • Kontextmenü Datei Explorer
  • Kontextmenü Datenträgerbereinigung
  • Kontextmenü Geräte-Manager
  • Kontextmenü Hosts Editor Datei Bearbeiten
  • Kontextmenü In Ordner kopieren - Verschieben
  • Kontextmenü PC Herunterfahren
  • Kontextmenü PC Neustart
  • Kontextmenü Registrierungs Editor
  • Kontextmenü Ressourcenmonitor
  • Kontextmenü Systemsteuerung
  • Kontextmenü Task-Manager
  • Kontextmenü UAC-Einstellungen anpassen
  • Kontextmenü Windows Einstellungen
  • Kontextmenü Windows Systemstart
  • Kontextmenü Windows Version
  • Alle Desktopsymbole anzeigen
  • Dark Theme unter Windows 11 Aktivieren
  • Datei Als Administrator ausführen
  • Datei Erweierungen
  • Energiesparplan Energieoptionen per Kontextmenü
  • Häufig verwendete Ordner im Schnellzugriff entfernen
  • Icons der Taskleiste links anzeigen
  • Icons der Taskleiste mittig - Zentriert anzeigen
  • Menü Darstellung unter Windows 11 beschleunigen
  • Menüeintrag Zuletzt verwendet entfernen
  • Menüpunkt Endgültig löschen im Kontextmenü hinzufügen
  • Startmenü wieder aktivieren - Das alte Windows 11 Startmenü wird angezeigt
  • Startmenü wieder aktivieren - Das neue Startmenü wird angezeigt
  • Versteckte Dateien Anzeigen



Folgende Office 2019 Versionen sind enthalten:

- Microsoft Access 2019
  • Microsoft Word 2019
  • Microsoft Excel 2019
  • Microsoft PowerPoint 2019
  • Microsoft Publischer 2019
  • Microsoft Outlook 2019
  • Skype für Bussines
  • OneDrive für Business
  • Microsoft OneNote 2016



Enthaltene Software:

- Microsoft Office 2019 Professional Plus v2106 Build 14131.20320 (x64) Retail


Desktopsymbole:

Benutzer, Dieser PC, Netzwerk, Systemsteuerung


Sonstige Reg-Tweaks:

DumpStack das Logging zu deaktivieren
Desktop Verknüpfungspfeile entfernt



Installation:

1. Iso auf DVD (DL Rohling) brennen oder mit Rufus auf USB Stick kopieren
  1. Beim Windows Setup unten -> "Ich habe keinen Product Key" auswählen und die Installation fortsetzen
  2. Installieren
  3. Windows und Office sind bereits aktiviert
  4. Windows und Office sind Updatefähig
  5. Windows Aktiviert: Mit Digital Lizenz dauerhafte Aktivierung
  6. Office Aktiviert: Mit Online KMS
  7. Fertig!



Man kann jetzt auch Windows 11 ohne Secure Boot, TPM 2.0 und Ramcheck installieren!

_

Größe: 6.61 GB
Sprache: Deutsch
Format: RAR/ISO/EXE/REG
Plattform: Windows 11 21H2 (64-Bit)
Hoster: RapidGator|Ddownload|Nitroflare

____




 

ultimate_live

Szene-Pirat
Black-Market: 0 / 0 / 0
17 Juli 2019
5.100
62 %
Microsoft Windows 11 Professional 21H2 Build 22000.71 (x64)
+
Software + Microsoft Office 2019 ProPlus Retail


Deutsch // Voraktiviert // + Tweaks // Rufus 3.14 Build 1788 Portable // Aktualisiert 16.07.2021 // Aktualisiert 16.07.2021 // 64-Bit

Buildnummer: 22000.71
Version: 21H2






INFOBOX →
Beschreibung:

Microsoft hat jetzt den Nachfolger von Windows 10 unter dem Namen Windows 11 veröffentlicht.

Interessant ist die völlig neue Benutzeroberfläche und das aktualisierte, zentrierte Startmenü samt der vielen neuen Icons und der zentrierten Startleiste in Windows 11

Die markantesten Änderungen gibt es auf Höhe der Taskleiste zu sehen. Microsoft hat die App-Symbole zentriert.
Der linke Rand, wo bislang der Startknopf thronte, ist vollkommen frei.
Auf der rechten Seite befindet sich nach wie vor der Systray mit der Uhr, wobei dort die Darstellung nur leicht überarbeitet wurde.

Das Design von Windows 11 wird durch abgerundete Ecken dominiert. Alle Fenster und Kontextmenüs tragen dieses Designmerkmal. Auch beim Startmenü wurden die Ecken abgerundet.

Mit Kacheln ist es vorbei - Widgets kommen wieder

Das Startmenü zeigt keine Kacheln mehr, sondern nur noch App-Symbole. Dabei wird zwischen empfohlenen Apps und solchen unterschieden,
die vom Nutzer dort angepinnt wurden. Mit Schaltflächen lassen sich in beiden Kategorien noch mehr App-Symbole einblenden.
Der Ausschalt-Knopf ist im Startmenü ebenfalls zu sehen, er wurde unten rechts platziert.
Im Startmenü kann weiterhin gesucht werden, die Suchzeile befindet sich am oberen Rand des Menüs.


Diese ISO enthält:

- .NET 3.5 und .NET 4.8
  • Kumulative Update .NET Framework 3.5 und 4.8 (KB5004316)
  • Windows Malicious Software Removal Tool v5.91
  • Microsoft Windows Recovery Environment (DaRT) (64-Bit)
  • ASP.NET Desktop Runtime 5.0.8



Diese ISO enthält folgende Version:

- Windows 11 Professional 64-Bit


Folgende Office 2019 Versionen sind enthalten:

- Microsoft Access 2019
  • Microsoft Word 2019
  • Microsoft Excel 2019
  • Microsoft PowerPoint 2019
  • Microsoft Publischer 2019
  • Microsoft Outlook 2019
  • Skype für Bussines
  • OneDrive für Business
  • Microsoft OneNote 2016



Enthaltene Software:

- Microsoft Office 2019 Professional Plus v2106 Build 14131.20320 (x64) Retail
  • Mozilla Firefox v90.0 (x64)
  • VLC Media Player v3.0.16 (x64)
  • WinRAR v6.02 (x64)
  • Java 8 Update 291 (x64)



Explorer Kontextmenü + Tweaks:

Liegen bei und können vom Benutzer manuell ausgeführt werden.

- Kontextmenü Firewall Dateiblockierung
  • Kontextmenü Alle Aufgaben GodMode
  • Kontextmenü Computerverwaltung
  • Kontextmenü Datei Explorer Neustarten
  • Kontextmenü Datei Explorer Optionen
  • Kontextmenü Datei Explorer
  • Kontextmenü Datenträgerbereinigung
  • Kontextmenü Geräte-Manager
  • Kontextmenü Hosts Editor Datei Bearbeiten
  • Kontextmenü In Ordner kopieren - Verschieben
  • Kontextmenü PC Herunterfahren
  • Kontextmenü PC Neustart
  • Kontextmenü Registrierungs Editor
  • Kontextmenü Ressourcenmonitor
  • Kontextmenü Systemsteuerung
  • Kontextmenü Task-Manager
  • Kontextmenü UAC-Einstellungen anpassen
  • Kontextmenü Windows Einstellungen
  • Kontextmenü Windows Systemstart
  • Kontextmenü Windows Version
  • Alle Desktopsymbole anzeigen
  • Dark Theme unter Windows 11 Aktivieren
  • Datei Als Administrator ausführen
  • Datei Erweierungen
  • Energiesparplan Energieoptionen per Kontextmenü
  • Häufig verwendete Ordner im Schnellzugriff entfernen
  • Icons der Taskleiste links anzeigen
  • Icons der Taskleiste mittig - Zentriert anzeigen
  • Menü Darstellung unter Windows 11 beschleunigen
  • Menüeintrag Zuletzt verwendet entfernen
  • Menüpunkt Endgültig löschen im Kontextmenü hinzufügen
  • Startmenü wieder aktivieren - Das alte Windows 11 Startmenü wird angezeigt
  • Startmenü wieder aktivieren - Das neue Startmenü wird angezeigt
  • Versteckte Dateien Anzeigen



Desktopsymbole:

Benutzer, Dieser PC, Netzwerk, Systemsteuerung


Sonstige Reg-Tweaks:

DumpStack das Logging zu deaktivieren
Desktop Verknüpfungspfeile entfernt



Installation:

1. Iso auf DVD (DL Rohling) brennen oder mit Rufus auf USB Stick kopieren
  1. Beim Windows Setup unten -> "Ich habe keinen Product Key" auswählen und die Installation fortsetzen
  2. Installieren
  3. Windows und Office sind bereits aktiviert
  4. Windows und Office sind Updatefähig
  5. Windows Aktiviert: Mit Digital Lizenz dauerhafte Aktivierung
  6. Office Aktiviert: Mit Online KMS
  7. Fertig!



Man kann jetzt auch Windows 11 ohne Secure Boot, TPM 2.0 und Ramcheck installieren!

_

Größe: 6.73 GB
Sprache: Deutsch
Format: RAR/ISO/EXE/REG
Plattform: Windows 11 21H2 (64-Bit)
Hoster: RapidGator|Ddownload|Nitroflare

____




 

ultimate_live

Szene-Pirat
Black-Market: 0 / 0 / 0
17 Juli 2019
5.100
62 %
Microsoft Windows 11 All-In-One 21H2 Build 22000.71 (x64)

Deutsch // Voraktiviert // + Tweaks // Rufus 3.14 Build 1788 Portable // Aktualisiert 18.07.2021 // 64-Bit

Buildnummer: 22000.71
Version: 21H2






INFOBOX →
Beschreibung:

Microsoft hat jetzt den Nachfolger von Windows 10 unter dem Namen Windows 11 veröffentlicht.

Interessant ist die völlig neue Benutzeroberfläche und das aktualisierte, zentrierte Startmenü samt der vielen neuen Icons und der zentrierten Startleiste in Windows 11

Die markantesten Änderungen gibt es auf Höhe der Taskleiste zu sehen. Microsoft hat die App-Symbole zentriert.
Der linke Rand, wo bislang der Startknopf thronte, ist vollkommen frei.
Auf der rechten Seite befindet sich nach wie vor der Systray mit der Uhr, wobei dort die Darstellung nur leicht überarbeitet wurde.

Das Design von Windows 11 wird durch abgerundete Ecken dominiert. Alle Fenster und Kontextmenüs tragen dieses Designmerkmal. Auch beim Startmenü wurden die Ecken abgerundet.

Mit Kacheln ist es vorbei - Widgets kommen wieder

Das Startmenü zeigt keine Kacheln mehr, sondern nur noch App-Symbole. Dabei wird zwischen empfohlenen Apps und solchen unterschieden,
die vom Nutzer dort angepinnt wurden. Mit Schaltflächen lassen sich in beiden Kategorien noch mehr App-Symbole einblenden.
Der Ausschalt-Knopf ist im Startmenü ebenfalls zu sehen, er wurde unten rechts platziert.
Im Startmenü kann weiterhin gesucht werden, die Suchzeile befindet sich am oberen Rand des Menüs.


Diese ISO enthält:

- .NET 3.5 und .NET 4.8
  • Kumulative Update .NET Framework 3.5 und 4.8 (KB5004316)
  • Windows Malicious Software Removal Tool v5.91
  • Microsoft Windows Recovery Environment (DaRT) (64-Bit)
  • ASP.NET Desktop Runtime 5.0.8



Diese ISO enthält folgende Version:

- Windows 11 Home
  • Windows 11 Home N
  • Windows 11 Pro
  • Windows 11 Pro N
  • Windows 11 Enterprise
  • Windows 11 Education
  • Windows 11 Pro Education
  • Windows 11 Pro for Workstations
  • Windows 11 Enterprise N
  • Windows 11 Education N
  • Windows 11 Pro Education N
  • Windows 11 Pro N for Workstations
  • Windows 11 Home Single Language
  • Windows 11 Enterprise for Virtual Desktops



Explorer Kontextmenü + Tweaks:

Liegen bei und können vom Benutzer manuell ausgeführt werden.

- Kontextmenü Firewall Dateiblockierung
  • Kontextmenü Alle Aufgaben GodMode
  • Kontextmenü Computerverwaltung
  • Kontextmenü Datei Explorer Neustarten
  • Kontextmenü Datei Explorer Optionen
  • Kontextmenü Datei Explorer
  • Kontextmenü Datenträgerbereinigung
  • Kontextmenü Geräte-Manager
  • Kontextmenü Hosts Editor Datei Bearbeiten
  • Kontextmenü In Ordner kopieren - Verschieben
  • Kontextmenü PC Herunterfahren
  • Kontextmenü PC Neustart
  • Kontextmenü Registrierungs Editor
  • Kontextmenü Ressourcenmonitor
  • Kontextmenü Systemsteuerung
  • Kontextmenü Task-Manager
  • Kontextmenü UAC-Einstellungen anpassen
  • Kontextmenü Windows Einstellungen
  • Kontextmenü Windows Systemstart
  • Kontextmenü Windows Version
  • Alle Desktopsymbole anzeigen
  • Dark Theme unter Windows 11 Aktivieren
  • Datei Als Administrator ausführen
  • Datei Erweierungen
  • Energiesparplan Energieoptionen per Kontextmenü
  • Häufig verwendete Ordner im Schnellzugriff entfernen
  • Icons der Taskleiste links anzeigen
  • Icons der Taskleiste mittig - Zentriert anzeigen
  • Menü Darstellung unter Windows 11 beschleunigen
  • Menüeintrag Zuletzt verwendet entfernen
  • Menüpunkt Endgültig löschen im Kontextmenü hinzufügen
  • Startmenü wieder aktivieren - Das alte Windows 11 Startmenü wird angezeigt
  • Startmenü wieder aktivieren - Das neue Startmenü wird angezeigt
  • Versteckte Dateien Anzeigen



Desktopsymbole:

Benutzer, Dieser PC, Netzwerk, Systemsteuerung


Sonstige Reg-Tweaks:

DumpStack das Logging zu deaktivieren
Desktop Verknüpfungspfeile entfernt



Installation:

1. Iso auf DVD (DL Rohling) brennen oder mit Rufus auf USB Stick kopieren
  1. Beim Windows Setup unten -> "Ich habe keinen Product Key" auswählen und die Installation fortsetzen
  2. Windows Version auswählen
  3. Installieren
  4. Windows Aktiviert: Mit Digital Lizenz dauerhafte Aktivierung
  5. Windows ist Updatefähig
  6. Fertig



Man kann jetzt auch Windows 11 ohne Secure Boot, TPM 2.0 und Ramcheck installieren!

_

Größe: 4.17 GB
Sprache: Deutsch
Format: RAR/ISO/EXE/REG
Plattform: Windows 11 21H2 (64-Bit)
Hoster: RapidGator|Ddownload|Nitroflare

____




 

ultimate_live

Szene-Pirat
Black-Market: 0 / 0 / 0
17 Juli 2019
5.100
62 %
Microsoft Windows 11 All-In-One 21H2 Build 22000.71 (x64)
+
Microsoft Office 2019 ProPlus Retail


Deutsch // Voraktiviert // + Tweaks // Rufus 3.14 Build 1788 Portable // Aktualisiert 18.07.2021 // 64-Bit

Buildnummer: 22000.71
Version: 21H2






INFOBOX →
Beschreibung:

Microsoft hat jetzt den Nachfolger von Windows 10 unter dem Namen Windows 11 veröffentlicht.

Interessant ist die völlig neue Benutzeroberfläche und das aktualisierte, zentrierte Startmenü samt der vielen neuen Icons und der zentrierten Startleiste in Windows 11

Die markantesten Änderungen gibt es auf Höhe der Taskleiste zu sehen. Microsoft hat die App-Symbole zentriert.
Der linke Rand, wo bislang der Startknopf thronte, ist vollkommen frei.
Auf der rechten Seite befindet sich nach wie vor der Systray mit der Uhr, wobei dort die Darstellung nur leicht überarbeitet wurde.

Das Design von Windows 11 wird durch abgerundete Ecken dominiert. Alle Fenster und Kontextmenüs tragen dieses Designmerkmal. Auch beim Startmenü wurden die Ecken abgerundet.

Mit Kacheln ist es vorbei - Widgets kommen wieder

Das Startmenü zeigt keine Kacheln mehr, sondern nur noch App-Symbole. Dabei wird zwischen empfohlenen Apps und solchen unterschieden,
die vom Nutzer dort angepinnt wurden. Mit Schaltflächen lassen sich in beiden Kategorien noch mehr App-Symbole einblenden.
Der Ausschalt-Knopf ist im Startmenü ebenfalls zu sehen, er wurde unten rechts platziert.
Im Startmenü kann weiterhin gesucht werden, die Suchzeile befindet sich am oberen Rand des Menüs.


Diese ISO enthält:

- .NET 3.5 und .NET 4.8
  • Kumulative Update .NET Framework 3.5 und 4.8 (KB5004316)
  • Windows Malicious Software Removal Tool v5.91
  • Microsoft Windows Recovery Environment (DaRT) (64-Bit)
  • ASP.NET Desktop Runtime 5.0.8



Diese ISO enthält folgende Versionen:

- Windows 11 Home
  • Windows 11 Home N
  • Windows 11 Pro
  • Windows 11 Pro N
  • Windows 11 Enterprise
  • Windows 11 Education
  • Windows 11 Pro Education
  • Windows 11 Pro for Workstations
  • Windows 11 Enterprise N
  • Windows 11 Education N
  • Windows 11 Pro Education N
  • Windows 11 Pro N for Workstations
  • Windows 11 Home Single Language
  • Windows 11 Enterprise for Virtual Desktops



Folgende Office 2019 Versionen sind enthalten:

- Microsoft Access 2019
  • Microsoft Word 2019
  • Microsoft Excel 2019
  • Microsoft PowerPoint 2019
  • Microsoft Publischer 2019
  • Microsoft Outlook 2019
  • Skype für Bussines
  • OneDrive für Business
  • Microsoft OneNote 2016



Enthaltene Software:

- Microsoft Office 2019 Professional Plus v2106 Build 14131.20320 (x64) Retail


Explorer Kontextmenü + Tweaks:

Liegen bei und können vom Benutzer manuell ausgeführt werden.

- Kontextmenü Firewall Dateiblockierung
  • Kontextmenü Alle Aufgaben GodMode
  • Kontextmenü Computerverwaltung
  • Kontextmenü Datei Explorer Neustarten
  • Kontextmenü Datei Explorer Optionen
  • Kontextmenü Datei Explorer
  • Kontextmenü Datenträgerbereinigung
  • Kontextmenü Geräte-Manager
  • Kontextmenü Hosts Editor Datei Bearbeiten
  • Kontextmenü In Ordner kopieren - Verschieben
  • Kontextmenü PC Herunterfahren
  • Kontextmenü PC Neustart
  • Kontextmenü Registrierungs Editor
  • Kontextmenü Ressourcenmonitor
  • Kontextmenü Systemsteuerung
  • Kontextmenü Task-Manager
  • Kontextmenü UAC-Einstellungen anpassen
  • Kontextmenü Windows Einstellungen
  • Kontextmenü Windows Systemstart
  • Kontextmenü Windows Version
  • Alle Desktopsymbole anzeigen
  • Dark Theme unter Windows 11 Aktivieren
  • Datei Als Administrator ausführen
  • Datei Erweierungen
  • Energiesparplan Energieoptionen per Kontextmenü
  • Häufig verwendete Ordner im Schnellzugriff entfernen
  • Icons der Taskleiste links anzeigen
  • Icons der Taskleiste mittig - Zentriert anzeigen
  • Menü Darstellung unter Windows 11 beschleunigen
  • Menüeintrag Zuletzt verwendet entfernen
  • Menüpunkt Endgültig löschen im Kontextmenü hinzufügen
  • Startmenü wieder aktivieren - Das alte Windows 11 Startmenü wird angezeigt
  • Startmenü wieder aktivieren - Das neue Startmenü wird angezeigt
  • Versteckte Dateien Anzeigen



Desktopsymbole:

Benutzer, Dieser PC, Netzwerk, Systemsteuerung


Sonstige Reg-Tweaks:

DumpStack das Logging zu deaktivieren
Desktop Verknüpfungspfeile entfernt



Installation:

1. Iso auf DVD (DL Rohling) brennen oder mit Rufus auf USB Stick kopieren
  1. Windows Version auswählen
  2. Beim Windows Setup unten -> "Ich habe keinen Product Key" auswählen und die Installation fortsetzen
  3. Installieren
  4. Windows und Office sind bereits aktiviert
  5. Windows und Office sind Updatefähig
  6. Windows Aktiviert: Mit Digital Lizenz dauerhafte Aktivierung
  7. Office Aktiviert: Mit Online KMS
  8. Fertig!



Man kann jetzt auch Windows 11 ohne Secure Boot, TPM 2.0 und Ramcheck installieren!

_

Größe: 7.42 GB
Sprache: Deutsch
Format: RAR/ISO/EXE/REG
Plattform: Windows 11 21H2 (64-Bit)
Hoster: RapidGator|Ddownload|Nitroflare

____




 

ultimate_live

Szene-Pirat
Black-Market: 0 / 0 / 0
17 Juli 2019
5.100
62 %
Microsoft Windows 11 All-In-One 21H2 Build 22000.71 (x64)
+
Software + Microsoft Office 2019 ProPlus Retail


Deutsch // Voraktiviert // + Tweaks // Rufus 3.14 Build 1788 Portable // Aktualisiert 18.07.2021 // 64-Bit

Buildnummer: 22000.71
Version: 21H2






INFOBOX →
Beschreibung:

Microsoft hat jetzt den Nachfolger von Windows 10 unter dem Namen Windows 11 veröffentlicht.

Interessant ist die völlig neue Benutzeroberfläche und das aktualisierte, zentrierte Startmenü samt der vielen neuen Icons und der zentrierten Startleiste in Windows 11

Die markantesten Änderungen gibt es auf Höhe der Taskleiste zu sehen. Microsoft hat die App-Symbole zentriert.
Der linke Rand, wo bislang der Startknopf thronte, ist vollkommen frei.
Auf der rechten Seite befindet sich nach wie vor der Systray mit der Uhr, wobei dort die Darstellung nur leicht überarbeitet wurde.

Das Design von Windows 11 wird durch abgerundete Ecken dominiert. Alle Fenster und Kontextmenüs tragen dieses Designmerkmal. Auch beim Startmenü wurden die Ecken abgerundet.

Mit Kacheln ist es vorbei - Widgets kommen wieder

Das Startmenü zeigt keine Kacheln mehr, sondern nur noch App-Symbole. Dabei wird zwischen empfohlenen Apps und solchen unterschieden,
die vom Nutzer dort angepinnt wurden. Mit Schaltflächen lassen sich in beiden Kategorien noch mehr App-Symbole einblenden.
Der Ausschalt-Knopf ist im Startmenü ebenfalls zu sehen, er wurde unten rechts platziert.
Im Startmenü kann weiterhin gesucht werden, die Suchzeile befindet sich am oberen Rand des Menüs.


Diese ISO enthält:

- .NET 3.5 und .NET 4.8
  • Kumulative Update .NET Framework 3.5 und 4.8 (KB5004316)
  • Windows Malicious Software Removal Tool v5.91
  • Microsoft Windows Recovery Environment (DaRT) (64-Bit)
  • ASP.NET Desktop Runtime 5.0.8



Diese ISO enthält folgende Versionen:

- Windows 11 Home
  • Windows 11 Home N
  • Windows 11 Pro
  • Windows 11 Pro N
  • Windows 11 Enterprise
  • Windows 11 Education
  • Windows 11 Pro Education
  • Windows 11 Pro for Workstations
  • Windows 11 Enterprise N
  • Windows 11 Education N
  • Windows 11 Pro Education N
  • Windows 11 Pro N for Workstations
  • Windows 11 Home Single Language
  • Windows 11 Enterprise for Virtual Desktops



Folgende Office 2019 Versionen sind enthalten:

- Microsoft Access 2019
  • Microsoft Word 2019
  • Microsoft Excel 2019
  • Microsoft PowerPoint 2019
  • Microsoft Publischer 2019
  • Microsoft Outlook 2019
  • Skype für Bussines
  • OneDrive für Business
  • Microsoft OneNote 2016



Enthaltene Software:

- Microsoft Office 2019 Professional Plus v2106 Build 14131.20320 (x64) Retail
  • Mozilla Firefox v90.0 (x64)
  • VLC Media Player v3.0.16 (x64)
  • WinRAR v6.02 (x64)
  • Java 8 Update 291 (x64)



Explorer Kontextmenü + Tweaks:

Liegen bei und können vom Benutzer manuell ausgeführt werden.

- Kontextmenü Firewall Dateiblockierung
  • Kontextmenü Alle Aufgaben GodMode
  • Kontextmenü Computerverwaltung
  • Kontextmenü Datei Explorer Neustarten
  • Kontextmenü Datei Explorer Optionen
  • Kontextmenü Datei Explorer
  • Kontextmenü Datenträgerbereinigung
  • Kontextmenü Geräte-Manager
  • Kontextmenü Hosts Editor Datei Bearbeiten
  • Kontextmenü In Ordner kopieren - Verschieben
  • Kontextmenü PC Herunterfahren
  • Kontextmenü PC Neustart
  • Kontextmenü Registrierungs Editor
  • Kontextmenü Ressourcenmonitor
  • Kontextmenü Systemsteuerung
  • Kontextmenü Task-Manager
  • Kontextmenü UAC-Einstellungen anpassen
  • Kontextmenü Windows Einstellungen
  • Kontextmenü Windows Systemstart
  • Kontextmenü Windows Version
  • Alle Desktopsymbole anzeigen
  • Dark Theme unter Windows 11 Aktivieren
  • Datei Als Administrator ausführen
  • Datei Erweierungen
  • Energiesparplan Energieoptionen per Kontextmenü
  • Häufig verwendete Ordner im Schnellzugriff entfernen
  • Icons der Taskleiste links anzeigen
  • Icons der Taskleiste mittig - Zentriert anzeigen
  • Menü Darstellung unter Windows 11 beschleunigen
  • Menüeintrag Zuletzt verwendet entfernen
  • Menüpunkt Endgültig löschen im Kontextmenü hinzufügen
  • Startmenü wieder aktivieren - Das alte Windows 11 Startmenü wird angezeigt
  • Startmenü wieder aktivieren - Das neue Startmenü wird angezeigt
  • Versteckte Dateien Anzeigen



Desktopsymbole:

Benutzer, Dieser PC, Netzwerk, Systemsteuerung


Sonstige Reg-Tweaks:

DumpStack das Logging zu deaktivieren
Desktop Verknüpfungspfeile entfernt



Installation:

1. Iso auf DVD (DL Rohling) brennen oder mit Rufus auf USB Stick kopieren
  1. Windows Version auswählen
  2. Beim Windows Setup unten -> "Ich habe keinen Product Key" auswählen und die Installation fortsetzen
  3. Installieren
  4. Windows und Office sind bereits aktiviert
  5. Windows und Office sind Updatefähig
  6. Windows Aktiviert: Mit Digital Lizenz dauerhafte Aktivierung
  7. Office Aktiviert: Mit Online KMS
  8. Fertig!



Man kann jetzt auch Windows 11 ohne Secure Boot, TPM 2.0 und Ramcheck installieren!

_

Größe: 7.55 GB
Sprache: Deutsch
Format: RAR/ISO/EXE/REG
Plattform: Windows 11 21H2 (64-Bit)
Hoster: RapidGator|Ddownload|Nitroflare

____




Zusammengeführt:

Microsoft Windows 11 Enterprise 21H2 Build 22000.71 (x64)

Deutsch // Voraktiviert // + Tweaks // Rufus 3.14 Build 1788 Portable // Aktualisiert 16.07.2021 // 64-Bit

Buildnummer: 22000.71
Version: 21H2






INFOBOX →
Beschreibung:

Microsoft hat jetzt den Nachfolger von Windows 10 unter dem Namen Windows 11 veröffentlicht.

Interessant ist die völlig neue Benutzeroberfläche und das aktualisierte, zentrierte Startmenü samt der vielen neuen Icons und der zentrierten Startleiste in Windows 11

Die markantesten Änderungen gibt es auf Höhe der Taskleiste zu sehen. Microsoft hat die App-Symbole zentriert.
Der linke Rand, wo bislang der Startknopf thronte, ist vollkommen frei.
Auf der rechten Seite befindet sich nach wie vor der Systray mit der Uhr, wobei dort die Darstellung nur leicht überarbeitet wurde.

Das Design von Windows 11 wird durch abgerundete Ecken dominiert. Alle Fenster und Kontextmenüs tragen dieses Designmerkmal. Auch beim Startmenü wurden die Ecken abgerundet.

Mit Kacheln ist es vorbei - Widgets kommen wieder

Das Startmenü zeigt keine Kacheln mehr, sondern nur noch App-Symbole. Dabei wird zwischen empfohlenen Apps und solchen unterschieden,
die vom Nutzer dort angepinnt wurden. Mit Schaltflächen lassen sich in beiden Kategorien noch mehr App-Symbole einblenden.
Der Ausschalt-Knopf ist im Startmenü ebenfalls zu sehen, er wurde unten rechts platziert.
Im Startmenü kann weiterhin gesucht werden, die Suchzeile befindet sich am oberen Rand des Menüs.


Diese ISO enthält:

- .NET 3.5 und .NET 4.8
  • Kumulative Update .NET Framework 3.5 und 4.8 (KB5004316)
  • Windows Malicious Software Removal Tool v5.91
  • Microsoft Windows Recovery Environment (DaRT) (64-Bit)
  • ASP.NET Desktop Runtime 5.0.8



Diese ISO enthält folgende Version:

- Windows 11 Enterprise 64-Bit


Explorer Kontextmenü + Tweaks:

Liegen bei und können vom Benutzer manuell ausgeführt werden.

- Kontextmenü Firewall Dateiblockierung
  • Kontextmenü Alle Aufgaben GodMode
  • Kontextmenü Computerverwaltung
  • Kontextmenü Datei Explorer Neustarten
  • Kontextmenü Datei Explorer Optionen
  • Kontextmenü Datei Explorer
  • Kontextmenü Datenträgerbereinigung
  • Kontextmenü Geräte-Manager
  • Kontextmenü Hosts Editor Datei Bearbeiten
  • Kontextmenü In Ordner kopieren - Verschieben
  • Kontextmenü PC Herunterfahren
  • Kontextmenü PC Neustart
  • Kontextmenü Registrierungs Editor
  • Kontextmenü Ressourcenmonitor
  • Kontextmenü Systemsteuerung
  • Kontextmenü Task-Manager
  • Kontextmenü UAC-Einstellungen anpassen
  • Kontextmenü Windows Einstellungen
  • Kontextmenü Windows Systemstart
  • Kontextmenü Windows Version
  • Alle Desktopsymbole anzeigen
  • Dark Theme unter Windows 11 Aktivieren
  • Datei Als Administrator ausführen
  • Datei Erweierungen
  • Energiesparplan Energieoptionen per Kontextmenü
  • Häufig verwendete Ordner im Schnellzugriff entfernen
  • Icons der Taskleiste links anzeigen
  • Icons der Taskleiste mittig - Zentriert anzeigen
  • Menü Darstellung unter Windows 11 beschleunigen
  • Menüeintrag Zuletzt verwendet entfernen
  • Menüpunkt Endgültig löschen im Kontextmenü hinzufügen
  • Startmenü wieder aktivieren - Das alte Windows 11 Startmenü wird angezeigt
  • Startmenü wieder aktivieren - Das neue Startmenü wird angezeigt
  • Versteckte Dateien Anzeigen



Desktopsymbole:

Benutzer, Dieser PC, Netzwerk, Systemsteuerung


Sonstige Reg-Tweaks:

DumpStack das Logging zu deaktivieren
Desktop Verknüpfungspfeile entfernt



Installation:

1. Iso auf DVD (DL Rohling) brennen oder mit Rufus auf USB Stick kopieren
  1. Beim Windows Setup unten -> "Ich habe keinen Product Key" auswählen und die Installation fortsetzen
  2. Installieren
  3. Windows Aktiviert: Mit Digital Lizenz dauerhafte Aktivierung
  4. Windows ist Updatefähig
  5. Fertig



Man kann jetzt auch Windows 11 ohne Secure Boot, TPM 2.0 und Ramcheck installieren!

_

Größe: 3.79 GB
Sprache: Deutsch
Format: RAR/ISO/EXE/REG
Plattform: Windows 11 21H2 (64-Bit)
Hoster: RapidGator|Ddownload|Nitroflare

____




 

corsad77

Forum-Mitglied
Black-Market: 0 / 0 / 0
27 Februar 2020
2.344
47 %


Windows 11 Pro + Enterprise 21H2 Build 22000.65 (x64)
INFOBOX →

Größe: 3670 MB
Sprache: Deutsch
Format: Exe/ISO
Plattform: Windows 11 x64
Medizin: Crack/Patch

Microsoft hat jetzt den Nachfolger von Windows 10 unter dem Namen Windows 11 veröffentlicht.

Interessant ist die völlig neue Benutzeroberfläche und das aktualisierte, zentrierte Startmenü samt der vielen neuen Icons und der zentrierten Startleiste in Windows 11

Die markantesten Änderungen gibt es auf Höhe der Taskleiste zu sehen. Microsoft hat die App-Symbole zentriert.
Der linke Rand, wo bislang der Startknopf thronte, ist vollkommen frei.
Auf der rechten Seite befindet sich nach wie vor der Systray mit der Uhr, wobei dort die Darstellung nur leicht überarbeitet wurde.

Das Design von Windows 11 wird durch abgerundete Ecken dominiert. Alle Fenster und Kontextmenüs tragen dieses Designmerkmal. Auch beim Startmenü wurden die Ecken abgerundet.

Mit Kacheln ist es vorbei - Widgets kommen wieder

Das Startmenü zeigt keine Kacheln mehr, sondern nur noch App-Symbole. Dabei wird zwischen empfohlenen Apps und solchen unterschieden,
die vom Nutzer dort angepinnt wurden. Mit Schaltflächen lassen sich in beiden Kategorien noch mehr App-Symbole einblenden.
Der Ausschalt-Knopf ist im Startmenü ebenfalls zu sehen, er wurde unten rechts platziert.
Im Startmenü kann weiterhin gesucht werden, die Suchzeile befindet sich am oberen Rand des Menüs.


Diese ISO enthält:

  • .NET 3.5 und .NET 4.8
  • Kumulative Update .NET Framework 3.5 und 4.8 (KB5004034)
  • Windows Malicious Software Removal Tool v5.90
  • Microsoft Windows Recovery Environment (DaRT) (64-Bit)
  • ASP.NET Desktop Runtime 5.0.7

Diese ISO enthält folgende Versionen:

  • Windows 11 Professional 64-Bit
  • Windows 11 Enterprise 64-Bit

Explorer Kontextmenü + Tweaks:

Liegen bei und können vom Benutzer manuell ausgeführt werden.

  • Kontextmenü Firewall Dateiblockierung
  • Kontextmenü Alle Aufgaben GodMode
  • Kontextmenü Computerverwaltung
  • Kontextmenü Datei Explorer Neustarten
  • Kontextmenü Datei Explorer Optionen
  • Kontextmenü Datei Explorer
  • Kontextmenü Datenträgerbereinigung
  • Kontextmenü Geräte-Manager
  • Kontextmenü Hosts Editor Datei Bearbeiten
  • Kontextmenü In Ordner kopieren - Verschieben
  • Kontextmenü PC Herunterfahren
  • Kontextmenü PC Neustart
  • Kontextmenü Registrierungs Editor
  • Kontextmenü Ressourcenmonitor
  • Kontextmenü Systemsteuerung
  • Kontextmenü Task-Manager
  • Kontextmenü UAC-Einstellungen anpassen
  • Kontextmenü Windows Einstellungen
  • Kontextmenü Windows Systemstart
  • Kontextmenü Windows Version
  • Alle Desktopsymbole anzeigen
  • Dark Theme unter Windows 11 Aktivieren
  • Datei Als Administrator ausführen
  • Datei Erweierungen
  • Energiesparplan Energieoptionen per Kontextmenü
  • Häufig verwendete Ordner im Schnellzugriff entfernen
  • Icons der Taskleiste links anzeigen
  • Icons der Taskleiste mittig - Zentriert anzeigen
  • Menü Darstellung unter Windows 11 beschleunigen
  • Menüeintrag Zuletzt verwendet entfernen
  • Menüpunkt Endgültig löschen im Kontextmenü hinzufügen
  • Startmenü wieder aktivieren - Das alte Windows 11 Startmenü wird angezeigt
  • Startmenü wieder aktivieren - Das neue Startmenü wird angezeigt
  • Versteckte Dateien Anzeigen

Desktopsymbole:

Benutzer, Dieser PC, Netzwerk, Systemsteuerung


Sonstige Reg-Tweaks:

DumpStack das Logging zu deaktivieren
Desktop Verknüpfungspfeile entfernt


Installation:

  1. Iso auf DVD (DL Rohling) brennen oder mit Rufus auf USB Stick kopieren
  2. Beim Windows Setup unten -> "Ich habe keinen Product Key" auswählen und die Installation fortsetzen
  3. Windows Version auswählen
  4. Installieren
  5. Windows Aktiviert: Mit Digital Lizenz dauerhafte Aktivierung
  6. Windows ist Updatefähig
  7. Fertig
Uploaded.net
Rapidgator.net
DDownload.com





 

ultimate_live

Szene-Pirat
Black-Market: 0 / 0 / 0
17 Juli 2019
5.100
62 %
Microsoft Windows 11 Enterprise 21H2 Build 22000.71 (x64)
+
Microsoft Office 2021 ProPlus Retail


Deutsch // Voraktiviert // + Tweaks // Rufus 3.14 Build 1788 Portable // Aktualisiert 16.07.2021 // 64-Bit

Buildnummer: 22000.71
Version: 21H2






INFOBOX →
Beschreibung:

Microsoft hat jetzt den Nachfolger von Windows 10 unter dem Namen Windows 11 veröffentlicht.

Interessant ist die völlig neue Benutzeroberfläche und das aktualisierte, zentrierte Startmenü samt der vielen neuen Icons und der zentrierten Startleiste in Windows 11

Die markantesten Änderungen gibt es auf Höhe der Taskleiste zu sehen. Microsoft hat die App-Symbole zentriert.
Der linke Rand, wo bislang der Startknopf thronte, ist vollkommen frei.
Auf der rechten Seite befindet sich nach wie vor der Systray mit der Uhr, wobei dort die Darstellung nur leicht überarbeitet wurde.

Das Design von Windows 11 wird durch abgerundete Ecken dominiert. Alle Fenster und Kontextmenüs tragen dieses Designmerkmal. Auch beim Startmenü wurden die Ecken abgerundet.

Mit Kacheln ist es vorbei - Widgets kommen wieder

Das Startmenü zeigt keine Kacheln mehr, sondern nur noch App-Symbole. Dabei wird zwischen empfohlenen Apps und solchen unterschieden,
die vom Nutzer dort angepinnt wurden. Mit Schaltflächen lassen sich in beiden Kategorien noch mehr App-Symbole einblenden.
Der Ausschalt-Knopf ist im Startmenü ebenfalls zu sehen, er wurde unten rechts platziert.
Im Startmenü kann weiterhin gesucht werden, die Suchzeile befindet sich am oberen Rand des Menüs.


Diese ISO enthält:

- .NET 3.5 und .NET 4.8
  • Kumulative Update .NET Framework 3.5 und 4.8 (KB5004316)
  • Windows Malicious Software Removal Tool v5.91
  • Microsoft Windows Recovery Environment (DaRT) (64-Bit)
  • ASP.NET Desktop Runtime 5.0.8



Diese ISO enthält folgende Version:

- Windows 11 Enterprise 64-Bit


Folgende Office 2021 Versionen sind enthalten:

- Microsoft Access 2021
  • Microsoft Word 2021
  • Microsoft Excel 2021
  • Microsoft PowerPoint 2021
  • Microsoft Publischer 2021
  • Microsoft Outlook 2021
  • Skype für Bussines
  • OneDrive für Business
  • Microsoft OneNote 2016



Enthaltene Software:

- Microsoft Office 2021 Professional Plus v2106 Build 14131.20320 (x64) Retail


Explorer Kontextmenü + Tweaks:

Liegen bei und können vom Benutzer manuell ausgeführt werden.

- Kontextmenü Firewall Dateiblockierung
  • Kontextmenü Alle Aufgaben GodMode
  • Kontextmenü Computerverwaltung
  • Kontextmenü Datei Explorer Neustarten
  • Kontextmenü Datei Explorer Optionen
  • Kontextmenü Datei Explorer
  • Kontextmenü Datenträgerbereinigung
  • Kontextmenü Geräte-Manager
  • Kontextmenü Hosts Editor Datei Bearbeiten
  • Kontextmenü In Ordner kopieren - Verschieben
  • Kontextmenü PC Herunterfahren
  • Kontextmenü PC Neustart
  • Kontextmenü Registrierungs Editor
  • Kontextmenü Ressourcenmonitor
  • Kontextmenü Systemsteuerung
  • Kontextmenü Task-Manager
  • Kontextmenü UAC-Einstellungen anpassen
  • Kontextmenü Windows Einstellungen
  • Kontextmenü Windows Systemstart
  • Kontextmenü Windows Version
  • Alle Desktopsymbole anzeigen
  • Dark Theme unter Windows 11 Aktivieren
  • Datei Als Administrator ausführen
  • Datei Erweierungen
  • Energiesparplan Energieoptionen per Kontextmenü
  • Häufig verwendete Ordner im Schnellzugriff entfernen
  • Icons der Taskleiste links anzeigen
  • Icons der Taskleiste mittig - Zentriert anzeigen
  • Menü Darstellung unter Windows 11 beschleunigen
  • Menüeintrag Zuletzt verwendet entfernen
  • Menüpunkt Endgültig löschen im Kontextmenü hinzufügen
  • Startmenü wieder aktivieren - Das alte Windows 11 Startmenü wird angezeigt
  • Startmenü wieder aktivieren - Das neue Startmenü wird angezeigt
  • Versteckte Dateien Anzeigen



Desktopsymbole:

Benutzer, Dieser PC, Netzwerk, Systemsteuerung


Sonstige Reg-Tweaks:

DumpStack das Logging zu deaktivieren
Desktop Verknüpfungspfeile entfernt



Installation:

1. Iso auf DVD (DL Rohling) brennen oder mit Rufus auf USB Stick kopieren
  1. Beim Windows Setup unten -> "Ich habe keinen Product Key" auswählen und die Installation fortsetzen
  2. Installieren
  3. Windows und Office sind bereits aktiviert
  4. Windows und Office sind Updatefähig
  5. Windows Aktiviert: Mit Digital Lizenz dauerhafte Aktivierung
  6. Office Aktiviert: Mit Online KMS
  7. Fertig!



Man kann jetzt auch Windows 11 ohne Secure Boot, TPM 2.0 und Ramcheck installieren!

_

Größe: 7.04 GB
Sprache: Deutsch
Format: RAR/ISO/EXE/REG
Plattform: Windows 11 21H2 (64-Bit)
Hoster: RapidGator|Ddownload|Nitroflare

____




 

ultimate_live

Szene-Pirat
Black-Market: 0 / 0 / 0
17 Juli 2019
5.100
62 %
Microsoft Windows 11 Enterprise 21H2 Build 22000.71 (x64)
+
Software + Microsoft Office 2021 ProPlus Retail


Deutsch // Voraktiviert // + Tweaks // Rufus 3.14 Build 1788 Portable // Aktualisiert 16.07.2021 // 64-Bit

Buildnummer: 22000.71
Version: 21H2






INFOBOX →
Beschreibung:

Microsoft hat jetzt den Nachfolger von Windows 10 unter dem Namen Windows 11 veröffentlicht.

Interessant ist die völlig neue Benutzeroberfläche und das aktualisierte, zentrierte Startmenü samt der vielen neuen Icons und der zentrierten Startleiste in Windows 11

Die markantesten Änderungen gibt es auf Höhe der Taskleiste zu sehen. Microsoft hat die App-Symbole zentriert.
Der linke Rand, wo bislang der Startknopf thronte, ist vollkommen frei.
Auf der rechten Seite befindet sich nach wie vor der Systray mit der Uhr, wobei dort die Darstellung nur leicht überarbeitet wurde.

Das Design von Windows 11 wird durch abgerundete Ecken dominiert. Alle Fenster und Kontextmenüs tragen dieses Designmerkmal. Auch beim Startmenü wurden die Ecken abgerundet.

Mit Kacheln ist es vorbei - Widgets kommen wieder

Das Startmenü zeigt keine Kacheln mehr, sondern nur noch App-Symbole. Dabei wird zwischen empfohlenen Apps und solchen unterschieden,
die vom Nutzer dort angepinnt wurden. Mit Schaltflächen lassen sich in beiden Kategorien noch mehr App-Symbole einblenden.
Der Ausschalt-Knopf ist im Startmenü ebenfalls zu sehen, er wurde unten rechts platziert.
Im Startmenü kann weiterhin gesucht werden, die Suchzeile befindet sich am oberen Rand des Menüs.


Diese ISO enthält:

- .NET 3.5 und .NET 4.8
  • Kumulative Update .NET Framework 3.5 und 4.8 (KB5004316)
  • Windows Malicious Software Removal Tool v5.91
  • Microsoft Windows Recovery Environment (DaRT) (64-Bit)
  • ASP.NET Desktop Runtime 5.0.8



Diese ISO enthält folgende Version:

- Windows 11 Enterprise 64-Bit


Folgende Office 2021 Versionen sind enthalten:

- Microsoft Access 2021
  • Microsoft Word 2021
  • Microsoft Excel 2021
  • Microsoft PowerPoint 2021
  • Microsoft Publischer 2021
  • Microsoft Outlook 2021
  • Skype für Bussines
  • OneDrive für Business
  • Microsoft OneNote 2016



Enthaltene Software:

- Microsoft Office 2021 Professional Plus v2106 Build 14131.20320 (x64) Retail
  • Mozilla Firefox v90.0.1 (x64)
  • VLC Media Player v3.0.16 (x64)
  • WinRAR v6.02 (x64)
  • Java 8 Update 291 (x64)



Explorer Kontextmenü + Tweaks:

Liegen bei und können vom Benutzer manuell ausgeführt werden.

- Kontextmenü Firewall Dateiblockierung
  • Kontextmenü Alle Aufgaben GodMode
  • Kontextmenü Computerverwaltung
  • Kontextmenü Datei Explorer Neustarten
  • Kontextmenü Datei Explorer Optionen
  • Kontextmenü Datei Explorer
  • Kontextmenü Datenträgerbereinigung
  • Kontextmenü Geräte-Manager
  • Kontextmenü Hosts Editor Datei Bearbeiten
  • Kontextmenü In Ordner kopieren - Verschieben
  • Kontextmenü PC Herunterfahren
  • Kontextmenü PC Neustart
  • Kontextmenü Registrierungs Editor
  • Kontextmenü Ressourcenmonitor
  • Kontextmenü Systemsteuerung
  • Kontextmenü Task-Manager
  • Kontextmenü UAC-Einstellungen anpassen
  • Kontextmenü Windows Einstellungen
  • Kontextmenü Windows Systemstart
  • Kontextmenü Windows Version
  • Alle Desktopsymbole anzeigen
  • Dark Theme unter Windows 11 Aktivieren
  • Datei Als Administrator ausführen
  • Datei Erweierungen
  • Energiesparplan Energieoptionen per Kontextmenü
  • Häufig verwendete Ordner im Schnellzugriff entfernen
  • Icons der Taskleiste links anzeigen
  • Icons der Taskleiste mittig - Zentriert anzeigen
  • Menü Darstellung unter Windows 11 beschleunigen
  • Menüeintrag Zuletzt verwendet entfernen
  • Menüpunkt Endgültig löschen im Kontextmenü hinzufügen
  • Startmenü wieder aktivieren - Das alte Windows 11 Startmenü wird angezeigt
  • Startmenü wieder aktivieren - Das neue Startmenü wird angezeigt
  • Versteckte Dateien Anzeigen



Desktopsymbole:

Benutzer, Dieser PC, Netzwerk, Systemsteuerung


Sonstige Reg-Tweaks:

DumpStack das Logging zu deaktivieren
Desktop Verknüpfungspfeile entfernt
Windows 11 Desktop – Die neuen Icons



Installation:

1. Iso auf DVD (DL Rohling) brennen oder mit Rufus auf USB Stick kopieren
  1. Beim Windows Setup unten -> "Ich habe keinen Product Key" auswählen und die Installation fortsetzen
  2. Installieren
  3. Windows und Office sind bereits aktiviert
  4. Windows und Office sind Updatefähig
  5. Windows Aktiviert: Mit Digital Lizenz dauerhafte Aktivierung
  6. Office Aktiviert: Mit Online KMS
  7. Fertig!



Man kann jetzt auch Windows 11 ohne Secure Boot, TPM 2.0 und Ramcheck installieren!

_

Größe: 7.22 GB
Sprache: Deutsch
Format: RAR/ISO/EXE/REG
Plattform: Windows 11 21H2 (64-Bit)
Hoster: RapidGator|Ddownload|Nitroflare

____




 

ultimate_live

Szene-Pirat
Black-Market: 0 / 0 / 0
17 Juli 2019
5.100
62 %
Microsoft Windows 11 Professional 21H2 Build 22000.100 (x64)

Deutsch // Voraktiviert // + Tweaks // Rufus 3.14 Build 1788 Portable // Aktualisiert 24.07.2021 // 64-Bit

Buildnummer: 22000.100
Version: 21H2






INFOBOX →
Beschreibung:

Microsoft hat jetzt den Nachfolger von Windows 10 unter dem Namen Windows 11 veröffentlicht.

Interessant ist die völlig neue Benutzeroberfläche und das aktualisierte, zentrierte Startmenü samt der vielen neuen Icons und der zentrierten Startleiste in Windows 11

Die markantesten Änderungen gibt es auf Höhe der Taskleiste zu sehen. Microsoft hat die App-Symbole zentriert.
Der linke Rand, wo bislang der Startknopf thronte, ist vollkommen frei.
Auf der rechten Seite befindet sich nach wie vor der Systray mit der Uhr, wobei dort die Darstellung nur leicht überarbeitet wurde.

Das Design von Windows 11 wird durch abgerundete Ecken dominiert. Alle Fenster und Kontextmenüs tragen dieses Designmerkmal. Auch beim Startmenü wurden die Ecken abgerundet.

Mit Kacheln ist es vorbei - Widgets kommen wieder

Das Startmenü zeigt keine Kacheln mehr, sondern nur noch App-Symbole. Dabei wird zwischen empfohlenen Apps und solchen unterschieden,
die vom Nutzer dort angepinnt wurden. Mit Schaltflächen lassen sich in beiden Kategorien noch mehr App-Symbole einblenden.
Der Ausschalt-Knopf ist im Startmenü ebenfalls zu sehen, er wurde unten rechts platziert.
Im Startmenü kann weiterhin gesucht werden, die Suchzeile befindet sich am oberen Rand des Menüs.

Diese ISO enthält:

- .NET 3.5 und .NET 4.8
  • Kumulative Update .NET Framework 3.5 und 4.8 (KB5004342)
  • Windows Malicious Software Removal Tool v5.91
  • Microsoft Windows Recovery Environment (DaRT) (64-Bit)
  • ASP.NET Desktop Runtime 5.0.8



Diese ISO enthält folgende Version:

- Windows 11 Professional 64-Bit


Explorer Kontextmenü + Tweaks:

Liegen bei und können vom Benutzer manuell ausgeführt werden.

- Kontextmenü Firewall Dateiblockierung
  • Kontextmenü Alle Aufgaben GodMode
  • Kontextmenü Computerverwaltung
  • Kontextmenü Datei Explorer Neustarten
  • Kontextmenü Datei Explorer Optionen
  • Kontextmenü Datei Explorer
  • Kontextmenü Datenträgerbereinigung
  • Kontextmenü Geräte-Manager
  • Kontextmenü Hosts Editor Datei Bearbeiten
  • Kontextmenü In Ordner kopieren - Verschieben
  • Kontextmenü PC Herunterfahren
  • Kontextmenü PC Neustart
  • Kontextmenü Registrierungs Editor
  • Kontextmenü Ressourcenmonitor
  • Kontextmenü Systemsteuerung
  • Kontextmenü Task-Manager
  • Kontextmenü UAC-Einstellungen anpassen
  • Kontextmenü Windows Einstellungen
  • Kontextmenü Windows Systemstart
  • Kontextmenü Windows Version
  • Alle Desktopsymbole anzeigen
  • Dark Theme unter Windows 11 Aktivieren
  • Datei Als Administrator ausführen
  • Datei Erweierungen
  • Energiesparplan Energieoptionen per Kontextmenü
  • Häufig verwendete Ordner im Schnellzugriff entfernen
  • Icons der Taskleiste links anzeigen
  • Icons der Taskleiste mittig - Zentriert anzeigen
  • Menü Darstellung unter Windows 11 beschleunigen
  • Menüeintrag Zuletzt verwendet entfernen
  • Menüpunkt Endgültig löschen im Kontextmenü hinzufügen
  • Startmenü wieder aktivieren - Das alte Windows 11 Startmenü wird angezeigt
  • Startmenü wieder aktivieren - Das neue Startmenü wird angezeigt
  • Versteckte Dateien Anzeigen



Desktopsymbole:

Benutzer, Dieser PC, Netzwerk, Systemsteuerung


Sonstige Reg-Tweaks:

DumpStack das Logging zu deaktivieren
Desktop Verknüpfungspfeile entfernt



Installation:

1. Iso auf DVD (DL Rohling) brennen oder mit Rufus auf USB Stick kopieren
  1. Beim Windows Setup unten -> "Ich habe keinen Product Key" auswählen und die Installation fortsetzen
  2. Installieren
  3. Windows ist bereits aktiviert: Mit Digital Lizenz dauerhafte Aktivierung
  4. Windows ist Updatefähig
  5. Fertig

Man kann jetzt auch Windows 11 ohne Secure Boot, TPM 2.0 und Ramcheck installieren!

_

Größe: 3.80 GB
Sprache: Deutsch
Format: RAR/ISO/EXE/REG
Plattform: Windows 11 21H2 (64-Bit)
Hoster: RapidGator|Ddownload|Nitroflare

____




 

Dieses Thema betrachten gerade (Benutzer: 0, Gäste: 1)