Community Hetzner oder OVH (1 Betrachter)

Anberlin

Registriert
Black-Market: 0 / 0 / 0
25 Dezember 2020
56
8 %
Ich glaube, so etwas lässt sich pauschal nicht beantworten, wenn man auch nicht deine Anwendungsgebiete kennt, bzw. was du vor hast. Ich nutze Hetzner Cloud z.B. für mehrere Webseiten. Musste aber auch feststellen, dass die initial response time der Server nicht immer die beste ist. Wir haben auch mal versucht einen recht stark angepassten MC-Server auf einer Cloud-Instanz (mit 8GB RAM) laufen zu lassen. Da gab es dann teils schon mehr Probleme, weil die Verbindung zum Server öfter mal abgerissen ist. Mag aber auch eine Einstellungssache sein.

Ich nutze bei Hetzner auch seit Jahren Server aus der Server-Börse (aktuell 7 Stück) und hatte damit nie Probleme. Der Support bei Hetzner ist in aller Regel doch sehr gut. Ist halt ein eingespielter und etablierter Hoster.

Mit OVH habe ich persönlich bisweilen keine Erfahrung gemacht. Ich habe aber oftmals darüber gelesen und so richtig gut weg gekommen sind die dabei nie. Bei Trustpilot sind sie auch abgeschlagen. Wobei man da auch immer vorsichtig sein muss. Die Leute schreiben Reviews wegen der verrücktesten Dinge und jeder ITler weiß, dass das Problem meist vor dem Monitor sitzt.

Grundsätzlich kann ich Hetzner aber empfehlen. Es kommt aber eben wirklich drauf an, was du vor hast. Der Vorteil ist ja, dass man gerade die Cloud-Server schnell aufsetzen kann, man aber auch fix wieder aus der Miete rauskommt. Daher kann man es auch ruhig mal austesten.
 

geniousbobinious

Registriert
Black-Market: 0 / 0 / 0
24 Februar 2021
17
3 %
Aus Erfahrung schließe Ich mich ThunderOdin an. Ich bin seit Jahren überaus zufriedener Hetzner-Kunde ^-^
Mit OVH, Host-Unlimited und Contabo hab Ich aber auch recht gute Erfahrungen.

Ich schlage vor: Geh ganz nach dem Sprichwort: Probieren geht über studieren! :)
 

wshbr472

Registriert
Black-Market: 0 / 0 / 0
18 November 2019
38
5 %
Na aus erfahrung würde ich niemals einen German Host wählen wenn man irgendetwas nicht ganz legales wählt. OVH habe ich bis jetzt gute erfahrungne gemacht wobei ich mittlaweile bei https://oneprovider.com gelandet bin !
Wenn man schon illegalen Stuff postet nimmt man zumindest einen Anbieter aus den Niederlanden, aber mit Sicherheit nicht Frankreich. Oneprovider ist nur ein Reseller, teils von online.net/com, OVH usw.

Mit Hetzner macht man grundsätzlich nichts falsch. Für die advanced user mag OVH nicht schlecht sein. Abgesehen von den beiden Anbietern, kann ich euch auch php-friends.de ans Herz legen.
 

geniousbobinious

Registriert
Black-Market: 0 / 0 / 0
24 Februar 2021
17
3 %
Mit Hetzner macht man grundsätzlich nichts falsch. Für die advanced user mag OVH nicht schlecht sein. Abgesehen von den beiden Anbietern, kann ich euch auch php-friends.de ans Herz legen.
OVH hat ein riesiges Problem: Deren Bewertungen sind echt verdammt mies.
Von PHP-Friends hab ich noch nie etwas gehört. Ich find Colocationbetreiber immer ein wenig problematisch. Aber die reichen immerhin die nested-flag durch, also würde ich denen mal eine Chance geben!
 

wshbr472

Registriert
Black-Market: 0 / 0 / 0
18 November 2019
38
5 %
Von PHP-Friends hab ich noch nie etwas gehört. Ich find Colocationbetreiber immer ein wenig problematisch. Aber die reichen immerhin die nested-flag durch, also würde ich denen mal eine Chance geben!
Was ist deiner Ansicht nach an Colocationbetreibern problematisch? Die Gründer sind durch ihre enorme (frühere) Bekanntheit in diversen Linuxforen und durch die früheren qualitativen kostenlosen Webspaces zu beplaced Zeiten bekannt und mittlerweile seit über 12 Jahren auf dem Markt. Die Server sind im Hause maincubes. Beispielsweise Avoro, ebenfalls ein größerer Anbieter, scheint die Server von php-f. zu beziehen. Du kannst dir ja mal gerne die Meinungen in diversen Foren durchlesen oder auch für nen Testserver den Support anschreiben.

Bei OVH stimme ich dir zu, da passt ganz gut: you get what you pay for.
 

filokdp

Szene-Pirat
Black-Market: 0 / 0 / 0
6 Oktober 2019
715
37 %
OVH hat ein riesiges Problem: Deren Bewertungen sind echt verdammt mies.
Von PHP-Friends hab ich noch nie etwas gehört. Ich find Colocationbetreiber immer ein wenig problematisch. Aber die reichen immerhin die nested-flag durch, also würde ich denen mal eine Chance geben!
PHP-Friends ist gut.
OVH hat nur bei Trustpilot schlechte Reviews, weil da jeder einfach botten kann. Jeden Tag siehst du da Fake Profile was posten.
 

geniousbobinious

Registriert
Black-Market: 0 / 0 / 0
24 Februar 2021
17
3 %
Was ist deiner Ansicht nach an Colocationbetreibern problematisch? Die Gründer sind durch ihre enorme (frühere) Bekanntheit in diversen Linuxforen und durch die früheren qualitativen kostenlosen Webspaces zu beplaced Zeiten bekannt und mittlerweile seit über 12 Jahren auf dem Markt. Die Server sind im Hause maincubes. Beispielsweise Avoro, ebenfalls ein größerer Anbieter, scheint die Server von php-f. zu beziehen. Du kannst dir ja mal gerne die Meinungen in diversen Foren durchlesen oder auch für nen Testserver den Support anschreiben.
Also testen werde ich die auf jeden Fall! :)
Ich brauch n günstiges Backup für's Proxmox-Cluster und will dafür nicht noch einen Dedizierten Server.. die reichen genau das durch was ich gesucht hab, die nested-flag...
Mir kommt nur deren Bürostandort ein wenig bekannt vor (Ich hab 100m weiter mal gewohnt) und da wunderts mich, dass die sooo bekannt sein sollen :D
 

Dieses Thema betrachten gerade (Benutzer: 0, Gäste: 1)